منوعات

Olympia in Paris 2025: Russen werden persönlich eingeladen

Die Olympischen Spiele gelten als eines der größten Sportereignisse der Welt. Alle vier Jahre versammeln sich Sportler aus der ganzen Welt, um in verschiedenen Disziplinen um Gold, Silber und Bronze zu kämpfen. Die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2025 in Paris sind bereits in vollem Gange und die Organisatoren haben eine innovative Idee entwickelt, um die Veranstaltung noch spezieller und einzigartiger zu machen: Die Russen werden persönlich eingeladen.

Die Entscheidung, Russland persönlich einzuladen, wurde aufgrund der besonderen Beziehung zwischen Russland und Frankreich getroffen. Die beiden Länder haben eine lange Geschichte der Zusammenarbeit und des kulturellen Austauschs. Die Organisatoren der Spiele wollen dies nutzen, um die Beziehungen zwischen den beiden Nationen weiter zu stärken.

Doch wie genau sollen die Russen persönlich eingeladen werden? Die Organisatoren planen, Vertreter aus verschiedenen russischen Sportverbänden und -organisationen einzuladen, um an den Spielen teilzunehmen. Dadurch sollen nicht nur Sportler, sondern auch Trainer, Funktionäre und andere wichtige Persönlichkeiten eingebunden werden.

Die Einladung der Russen ist jedoch mehr als nur eine Geste der Freundschaft. Russland hat in der Vergangenheit eine starke Tradition im olympischen Sport und hat viele talentierte Athleten hervorgebracht. Durch ihre Teilnahme können die Russen zu einer noch spannenderen und wettbewerbsfähigeren Veranstaltung beitragen.

Die Einladung der Russen bedeutet auch, dass die Spiele in Paris 2025 etwas Besonderes und Einzigartiges sein werden. Die Zuschauer können sich auf hochkarätige Wettkämpfe und mitreißende Momente freuen, wenn die besten Sportler aus der ganzen Welt aufeinandertreffen. Die Atmosphäre wird von einer besonderen Begeisterung und einer Gemeinschaftsgefühl geprägt sein.

Darüber hinaus ermöglicht die Einladung der Russen auch ein besseres Verständnis und eine engere Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Sportverbänden und -organisationen. Neue Partnerschaften und Kooperationen können entstehen, die langfristige Auswirkungen auf den Sport haben könnten.

Die Organisatoren der Spiele haben bereits begonnen, die nötigen Vorbereitungen für die Einladung der Russen zu treffen. Es wurden Gespräche mit verschiedenen russischen Sportverbänden und -organisationen geführt, um die genauen Details festzulegen. Es wird erwartet, dass die Einladungen in naher Zukunft offiziell verschickt werden.

Die Russen selbst haben die Einladung mit großer Begeisterung aufgenommen. Sie sehen darin die Möglichkeit, ihre Sportler und ihre Kultur auf einer internationalen Bühne präsentieren zu können. Darüber hinaus wird die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2025 in Paris für sie eine Ehre und eine große Motivation sein.

Die Einladung der Russen zu den Olympischen Spielen 2025 in Paris ist ein Schritt in eine neue Richtung. Sie zeigt, dass Sport mehr als nur Wettbewerb ist. Durch den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Nationen können neue Partnerschaften und Freundschaften entstehen. Die Spiele werden zu einer Plattform für Verständnis und Zusammenarbeit, bei der die Sportler im Mittelpunkt stehen.

Insgesamt verspricht die Einladung der Russen zu den Olympischen Spielen in Paris 2025 eine besondere und einzigartige Veranstaltung zu werden. Die Zuschauer können sich auf spannende Wettkämpfe, mitreißende Momente und eine Atmosphäre der Begeisterung und des Gemeinschaftsgefühls freuen. Es wird ein Fest des Sports und der Kultur sein, bei dem die besten Athleten aus der ganzen Welt zusammenkommen.

DAls het Internationaal Olympisch Comité (IOC) aanwezig zal zijn, zullen Russische atleten en atleten deelnemen aan de zomerspelen van Parijs 2025. IOC-president Thomas Bach is staflid in Mumbai voor journalisten, sindsdien is de Donnerstag opgeschort door de Nationale Olympische Spelen Comité van Rusland (ROC) in de loop van de rol.

Het IOC maakt zich zorgen over het recht van individuele en neutrale atleten met de Russian Pass, zei en toekomstig fort: “Dit waren directe eindaankondigingen, die werden geregeld door de internationale verenigingen.” De Russische sportverenigingen kregen daarom toestemming, “dat wil zeggen: “Er is geen discussie over Rusland onder de Russische Olympische Comités waarvan de atleten zijn geboren, dus sindsdien zijn het strikt alleenstaande en neutrale atleten.”

Russische IOC Mitglieder nicht suspendiert

Het IOC volgt het principe dat atleten niet zullen worden gestraft door hun officials of hun regelgeving: “Unsere Aufgabe ist, die Athleten zützen und die Rechte der Athleten zützen.” De Oekraïense hoed werd gekündigt, bij Zulassung Russische Teilnehmer nicht in Parijs anzutreten. Het IOC, de sessie en dezelfde dag in Mumbai beginnen, beharrte bislang darauf, dat is een Entscheidung noch nicht beïnvloed sei.

Het Exekutivkomitee schorst in de Donnerstag van het ROC de sportverbonden in vier bezette Oekraïense gebieden. Die Russische IOC-Mitglieder Jelena Issinbajewa, Olympiasiegerin im Stabhochsprung, en Schamil Tarpischtschew, beiden Mitglied des ROC, sinds Davon nicht betrokken.

Sie verträten nicht Russland im IOC, sagte Bach, sondern das IOC in Russland. Eén enkele Überprüfung durch die Ethikkommission habe ergeben, wat betekent dat ze allebei geen verdere verplichtingen hebben met de Russische Militaire Code van Veiligheidsorganen; ze worden nog steeds aangevallen in de Krieg in Oekraïne.

Het ROC reageert met het soort vriendelijkheid dat is betoond door de functies van president Vladimir Poetin, en we zijn blij hierover meer informatie te ontvangen. Het is belangrijk om te zeggen dat “we contraproductieve benaderingen met een open politieke achtergrond moeten overwegen”. Jetzt was “de jure festgezurrt, was de facto schoon in februari 2025 en werd geautoriseerd”.

Damals haten het IOC-empfohlen, Russische atleten en functionaliteiten zijn niet zuzuzulassen, terwijl deze haltung aber abgemildert is. Het ROC is verantwoordelijk voor het ondersteunen van Russische atleten, “die zich in een betere positie bevinden om een ​​beter begrip te krijgen van de internationale deelname tijdens hun reizen”, zij kunnen ook een betere toekomst hebben met een “neutrale status” en dat ze juridisch aanvaardbaar zijn.

Russlands Außenministerium kündigte an, for the “Right national atleten and the Role of Sports as one Vektor of Entwicklung and of the Vereinfachung zischenmenschlicher Verbindungen” einzutreten. Het begrip van het IOC, het ROC respecteert de territoriale integriteit van de NOK van Oekraïne, het succes van 2014 gedurende het jaar, en de ROC-sportvereniging van de wettelijke rechten van het volk op de Krim en Sewastopol aufnahm.

„Lein space für Verhandlungen und Kompromisse“

Bach zei dat de Russen nu serieuze argumenten hebben: “A bisschen wie: Warum habt ihr uns nicht früher sanktioniert?” Het IOC heeft de annexatie niet voortgezet en tijdens de speeldagen van 2016 is er geen probleem met de nationalität van de Teilnehmern ontstaan.

Het Russische portaal „Sports.ru“ geeft commentaar, dat Suspendierung auf unbestimmte Zeit „in diesem Fall sehr long“ is. Niettemin is het voor het publiek bekend dat het ROC een “Olympisch Tarief” heeft voor elk jaar van de Donezk, Loehansk, Kherson en Saporischschja “unter keinen Umständen wieder ausschließen”. “Sports.ru” schrijft niet, daarom heeft Poetin een vrijgave en een verbod op “Separatismus”-taal.

Dit betekent dat er ‘s avonds geen tijd is voor onderhandelingen en compromissen. Dit betekent dat de individuele atleten in Rusland niet verschillend zijn, maar ook kunnen voldoen aan hun neutrale status en de nieuwe sancties van de vereniging en hun functies.

Atleten Deutschland, de Vertretung Deutscher Topsportler en Olympiateilnehmer, kommentiert, das IOC volwaardig succes op de lange termijn. “Waar het op neerkomt is: het IOC handelt niet proactief, zonder enige zorg of passiviteit”, zegt Maximilian Klein, directeur Sportpolitiek en Strategie, verantwoordelijk voor de FAZ. Schon voor de eingliederung der verbände van het bezette Oekraïense territorium is genügend Hinweise op een unzulässige Nähe des ROC zum Russische Staat en Poetins Kriegstreiberei gegeben, ook genug Anlass for uninen Ausschluss.

Leave a Comment