منوعات

Dank Özcans Traumpass: Montellas Debüt als Trainer der Türkei gelingt

Dank Özcans Traumpass: Montellas Debüt als Trainer der Türkei gelingt

Der ehemalige italienische Nationalspieler Vincenzo Montella feierte kürzlich sein Debüt als Trainer der türkischen Nationalmannschaft bei einem Testspiel gegen Bulgarien. Die Türkei gewann das Spiel mit 3:0 und Montella konnte mit einem gelungenen Einstand überzeugen. Ein Spieler, der besonders herausragte und maßgeblich zum Erfolg beitrug, war Hakan Özcan mit einem beeindruckenden Traumpass.

Özcan spielte eine herausragende Partie und glänzte als Mittelfeldregisseur. Sein Passspiel und seine technischen Fähigkeiten waren von hoher Qualität und er konnte die Angriffe der Türkei immer wieder gefährlich gestalten. Besonders sein Traumpass in der 37. Minute war der Höhepunkt des Spiels.

Die Türkei hatte bereits mit 1:0 geführt, als Özcan den Ball im Mittelfeld erhielt. Er schaute schnell auf und erkannte den Raum, den sein Mitspieler im Sturm, Cengiz Ünder, mit seinem Lauf hinter die Abwehrreihe der Bulgaren geschaffen hatte. Ohne zu zögern, schickte Özcan einen perfekt getimten und präzisen Pass in den Lauf von Ünder. Dieser nahm den Ball gekonnt an und vollendete souverän zum 2:0.

Es war eine großartige Kombination aus perfektem Timing, genauer Ballführung und einem exzellenten Spielverständnis von Özcan. Der Pass zeigte seine Qualitäten als Spielmacher und unterstrich, warum er als einer der vielversprechendsten Spieler der türkischen Nationalmannschaft gilt.

إقرأ أيضا:بوكليت الثانوية العامة الجديد 2024 وأهم نماذج أسئلة الإمتحانات الجديدة pdf

Der Traumpass von Özcan wirkte wie ein katalytischer Moment für das Team. Die Türkei gewann an Fahrt und Selbstvertrauen und dominierte den Rest des Spiels. Özcan selbst war an weiteren gefährlichen Aktionen beteiligt und konnte mit seinem Können auf dem Platz überzeugen.

Montella zeigte sich nach dem Spiel begeistert von der Leistung seines Teams und insbesondere von Özcan. Er lobte dessen Spielintelligenz und Fähigkeit, sich schnell an neue Situationen anzupassen. Montella betonte, dass Özcan ein wichtiger Spieler für die Türkei sein wird und er sein Potenzial noch nicht vollends ausgeschöpft habe.

Der eindrucksvolle Auftritt von Özcan und das gelungene Debüt unter Montella bieten vielversprechende Perspektiven für die türkische Nationalmannschaft. Montella hat bereits bewiesen, dass er das Team erfolgreich führen kann und mit Spielern wie Özcan an seiner Seite hat er talentierte und motivierte Akteure zur Verfügung.

Für Özcan selbst ist der erfolgreiche Auftritt ein weiterer Schritt in seiner vielversprechenden Karriere als Profifußballer. Er hat bereits bewiesen, dass er auf höchstem Niveau mithalten kann und sein Spielmacherpotenzial wurde nun auch international gewürdigt. Özcan wird sicherlich weiter hart arbeiten, um seine Fähigkeiten weiter zu verbessern und sein Spiel noch vielfältiger zu gestalten.

Insgesamt war das Testspiel zwischen der Türkei und Bulgarien ein großer Erfolg für das türkische Team und Montella. Der spektakuläre Traumpass von Özcan wird sicherlich als ein Schlüsselmoment des Spiels in Erinnerung bleiben. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Zusammenarbeit zwischen Montella und der Mannschaft weiterentwickeln wird und ob Özcan seine beeindruckenden Leistungen auch in Zukunft regelmäßig abrufen kann.

إقرأ أيضا:Wie niedlich: Prinz Louis fährt mit einem Mini-Auto über das Schlossgelände

Ik speel na Stefan Kuntz en de speler onder de nieuwe trainer Vincenzo Montella heeft het geluk gehad een succesvolle overwinning te behalen in Kroatië.

Salih Özcan (l.) volgt Josip Brekalo op.
AFP via Getty Images

Voor Vincenzo Montella, die Stefan Kuntz opvolgde, ging hij als Turkse Nationale Trainer de eerste partij in na het Kroatische Spitzenspiel in de Quali-Gruppe D. Ben twee wedstrijden met de Turken met 0:2 noch verloren, beim Wiedersehen in het Kroatische Osijek die ersatzgeschwächten Gäste – onder andere taken van de Hoffenheimer Kabak – onmiddellijk losgelaten.

إقرأ أيضا:تعرف علي استقبل تردد قناة فضة الفضائية الجديد 2024 نايل سات 2024

Yilmaz prüfte nach zwei Minuten bereits de Flugfähigkeiten van doelman Livakovic, genau wie kurz darauf Aktürkoglu (9.). De Kroaat, die in het offensief van de verloren Kramaric (muskuläre Probleme) en Perisic (Kreuzbandriss) standpunten moet hebben (onder ander spel van de ex-Wolfsburger Brekalo), zei dat het altijd mogelijk is om zowel de Turken als de Turken beter te begrijpen ongesorteerd. De Leverkusener Stanisic hatte Glück, dass Livakovic seinen Stellungsfehler nach einen weiten Schlag von Keeper Cakir tegen Aktürkoglu bereinigte (13.).

In dat eigen offensief van WM-Dritte is het niet gelukt, het is in de eerste minuut van de eerste helft dat de Musa een slechte Flachschuss op Cakir afgaat.

Özcans Steilpass zur Führung

Deze tijdpunkt is 0:1. Na een Fehlpass van Brekalo riss der Dortmunder Özcan met een nieuwe Pass een Schneise in de Heimdefensief. Gvardiol was vertrokken van Yilmaz en Livakovic naar hun nieuwe aankomst. Dus hob der Stürmer von Galatasaray sterft Kugel über den Keeper zum meriten 1:0 achterwege (30.).

Na de pauze was Kroatië zwart en druk, met veel vrienden van Modric en Co. aber zunächst nicht entfachen. Zielstrebiger blieb de Türkei, de verdere Chancen door Yilmaz (54.) en Irfan Can (62.) uit.

Kroaten werden grimmiger

Allereerst werden zowel de Kroaten van Wolfsburg Majer als ook de geschiedenis van de Petkovic in het spel beïnvloed door de WM-Dritte. Bardakci blokkeerde een koers van Kovacic-Schuss voor de streep (66.), Petkovic passeerde beide kanten in een Abschluss nur knapp (68., 70.).

De grootste kans op een enkelvoudige Beljo. Het Augsburger-veld in het Strafraum der Ball voor de Füße, der Schuss ging aber zu zentral auf Cakir (81.). Kurz darauf ließ Akgün die endgültige Entscheidung frei vor Livakovic lie (84.).

VAR meldt zich bij Elfmeterpfiff

Het was dus in die laatste paar minuten klaar met de ontwikkeling van de Türkei – en het was nog niet helemaal brenzlig. Na een Eckball-entschied Schiedsrichter Anthony Taylor zunächst auf Handspiel von Calhanoglu (90.). Na het bekijken van de beelden van de scheidsrechter aber, de Calhanoglu von Mitspieler Akaydin en de Schulter köpft be war.

Mis Debüt-Sieg von Montella dus niet als turkischer Nationaltrainer. Damit übernimmt sterven Türkei sterven Tablelenführung der Gruppe D. Am Sonntag erwarten sterven Turken dann Lattland (20.45 Uhr), het is momenteel Kroatisch in Wales zu Guest.

السابق
Fans wettern gegen Preis und Optik – „Sieht ja furchtbar aus“
التالي
Letztes London Game! Alle Spiele bei RTL am Sonntag in der Übersicht