منوعات

Geflüchtete sollen behandelt werden wie Strafgefangene

Geflüchtete sollten nicht wie Strafgefangene behandelt werden

Es ist immer wieder wichtig, sich mit der Behandlung von Geflüchteten auseinanderzusetzen und sicherzustellen, dass ihre Rechte und ihre Würde gewahrt werden. Ein argumentativer Standpunkt ist jedoch, dass Geflüchtete wie Strafgefangene behandelt werden sollten. Dieser Artikel wird sich mit diesem Standpunkt auseinandersetzen und Gründe präsentieren, weshalb Geflüchtete nicht wie Strafgefangene behandelt werden sollten.

Erstens sollte beachtet werden, dass Geflüchtete oft vor schwierigen und gefährlichen Situationen geflohen sind, darunter Krieg, Verfolgung oder wirtschaftliche Not. Sie haben bereits genug Leid erfahren und sollten nicht zusätzlich durch eine Behandlung wie Strafgefangene belastet werden. Wenn Geflüchtete wie Kriminelle behandelt werden, kann dies dazu führen, dass sie sich ausgegrenzt und entmenschlicht fühlen. Eine solche Behandlung ist nicht nur ungerecht, sondern kann auch ihre psychische Gesundheit weiter belasten und ihre Fähigkeit zur Integration beeinträchtigen.

Zweitens ist es wichtig zu betonen, dass das Strafjustizsystem darauf abzielt, Straftaten zu bestrafen und Kriminelle von der Gesellschaft zu isolieren. Eine derartige Behandlung für Geflüchtete, die möglicherweise kein Verbrechen begangen haben, wäre also nicht gerechtfertigt. Die meisten Geflüchteten sind unschuldige Opfer von Umständen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Sie sollten Mitgefühl und Unterstützung erhalten, anstatt wie Menschen behandelt zu werden, die tatsächlich Straftaten begangen haben.

إقرأ أيضا:Feinde als Menschen erkennen: Barenboim: Für Israels Sicherheit Hoffnung für Palästinenser nötig

Darüber hinaus ist es wichtig zu erkennen, dass Geflüchtete grundlegende Menschenrechte haben, die vom Völkerrecht geschützt werden. Dies beinhaltet das Recht auf menschliche Behandlung, Schutz vor Folter oder unmenschlicher Behandlung sowie das Recht auf Asyl und Schutz vor Verfolgung. Indem Geflüchtete wie Strafgefangene behandelt werden, würden ihre Menschenrechte missachtet und Verstöße gegen das Völkerrecht begangen. Die Behandlung von Geflüchteten gemäß den internationalen Menschenrechtsstandards ist daher entscheidend, um sicherzustellen, dass ihre Würde und Rechte gewahrt werden.

Des Weiteren ist es wichtig zu betonen, dass die Unterbringung von Strafgefangenen inhaftierte Menschen betrifft, die durch ein Gerichtsverfahren für schuldig befunden wurden. Dies ist bei Geflüchteten nicht der Fall. Geflüchtete sind Menschen, die Schutz suchen und ihr Leben in Sicherheit bringen möchten. Die gleiche Behandlung wie Strafgefangene zu fordern, vernachlässigt die Unterschiede zwischen beiden Gruppen und entbehrt jeglicher logischer Grundlage.

Abschließend ist es wichtig zu betonen, dass Geflüchtete unserer Solidarität und Empathie bedürfen. Indem wir ihnen Hilfe, Unterstützung und menschliche Behandlung gewähren, können wir dazu beitragen, ihren Leidensweg zu mildern und ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu geben. Eine Behandlung wie Strafgefangene würde ihre Würde verletzen und ihren bereits schwierigen Weg zur Integration erschweren.

Anstatt Geflüchtete wie Strafgefangene zu behandeln, sollten wir uns darauf konzentrieren, sie in unsere Gesellschaft zu integrieren und ihnen die Unterstützung zu bieten, die sie brauchen. Indem wir dies tun, stellen wir sicher, dass wir unseren moralischen Verpflichtungen gegenüber den Schwächsten in unserer Gesellschaft gerecht werden und eine gerechtere und mitfühlendere Welt schaffen.

إقرأ أيضا:بنك الأسئلة في الصرف للصف الثالث الثانوي الأزهري علمي 2024 pdf

Wie kan irreguliere migratie in Duitsland beperken? U kunt de regie van de deelstaten en deze Donnersdag bespreken. Uw Forderungen zijn goed. Links protesteert.

Migratie is probleem nummer 1 in Duitsland – en aangezien er veel invloed is geweest op de AfD en het beleid van het land, hangt het beleid af van de druk. Voor de ministerpresidenten, zowel van de Bund als van de Landen ab Donnerstag, zullen de door de CDU begunstigde Bundesländer daarom met andere veranderingen te maken krijgen: op andere manieren zal de regering verantwoordelijk zijn voor de Bund, zij zullen verantwoordelijk zijn voor hun werk en hun wollen om de regelgeving met betrekking tot Sachleistungen uit te voeren.

Beide links zijn met massale kritiek verbonden aan deze plannen. “Flüchtete sollen werden praktisch behandeld als criminelen”, zegt Katina Schubert, Stellvertretende Vorsitzende der Linken, t-online. “De mens zal voor zijn werk zorgen en zijn plichten hernieuwen.” Um zo behandelt zu waren, müsse man als Deutscher schwere Straftaten begongen haben. “Mensen op de vlucht hebben niets anders meer gehad, omdat hun eigen leven anders zou verlopen.”

إقرأ أيضا:Scholz und Merz treffen sich im Kanzleramt

Deze landen worden dus gekenmerkt door “dummen und populistischen Angriffen auf die Rechte Geflüchteter”, legt Schubert verder uit. Dat is “menschenverachtender populisme op dem Rücken der Schwächsten”. Sie sollten vom Bund lieber Sinnvolles fordern, dus Schubert meer. “Wir brauchen urgent Investitionen in de sociale infrastructuur, in Kitas, Schulen, Wohnraum, Krankenhäuser.” Auch die Zahl der Sozialwohnungen müsse urgent wieder erhöht zijn.

“Unsere Communen sind am Limit – unsere Gesellschaft auch”

In de CDU-führten Ländern liggen de zaken anders. Zo maakt de Saksische minister-president Michael Kretschmer (CDU) zich zorgen over de financiële steun aan asielzoekers. “Het is helemaal geen Frage, dat is de aard van de sociale zaken, dat de Bundesrepublik Deutschland gewährt, auch a Grund sind, waar mensen hier in Duitsland zouden wonen”, aldus het rapport.

Insgesamt müsse es darum gehen, de Zahl der Menschen, de kommen nach Deutschland, zu reduzierieren. “Jedes Instrument, was dafür haben, müssen wir nuttig.” Sachsen heeft meer asielzoekers getroffen en de hand kan nog verder worden onderzocht, zoals Kretschmer.

De minister van Binnenlandse Zaken van Auch, Georg Maier (SPD), van Thüringen is voorbereid op een specifieke beoordeling. “Je kunt in Nederland genieten van je goede gezondheid omwille van het geluk”, aldus Maier van de Tagesspiegel. Effectief is het “een Bundeseinheitliches Vorgehen, etwa een Geldkarte für Geflüchtete, die voorkomt dat Bargeld wordt afgewezen.”

Minister-president Hendrik Wüst (CDU) van Noordrijn-Westfalen sprak over de koers van het land en de integratie en integratie van asielzoekers is steeds progressiever geworden. “Unsere Communen sind am Limit – unsere Gesellschaft ist es auch”, zei de CDU-politicus.

De voorwaartse vakbondsgeführten Länder

De Regierungschefs der Bundesländer komen vanaf 14 Uhr in Frankfurt am Main naar de Donnerstag. Voor dit doel kunnen wij in alle 16 landen online en zonder verdere informatie informatie verstrekken. Op basis van de A-Seite en de door de SPD getroffen deelstaten is het een man op zichzelf om zonder formulieren te werken, en niet in de door de CDU getroffen deelstaten.

Bezig met laden…

Integreren

Die CDU-führten Länder, die ‘B-Länder’, zijn volledig afgeschaft. Ze zijn op één vel papier geschreven, dat wil zeggen online, anders: “De beste regelgeving moet worden gewijzigd zodat er een zorgplicht voor de werknemers komt, zodat het werk in de toekomst wordt uitgevoerd.”

Dit zijn de beste opties voor de verzorging van de asiel- en sociale zorg en financiële ondersteuning. “Die zijn getest bij de evaluatie van het systeem voor een efficiënte uitvoering van het beoordelingsproces, zodat snel vooruitgang werd geboekt en de resultaten van een grondige beoordeling van de situatie werden bereikt.”

السابق
Wintersport: Zwei Moderatorinnen legen los: Die neuen Winter-Gesichter des ZDF | Sport
التالي
Russland startet größten Angriff seit Monaten – bisher mit überschaubarem Erfolg