منوعات

Hamas-Terroranschläge – Neue Details zu tausenden Waffen

Hamas-Terroranschläge – Neue Details zu tausenden Waffen

Neue Details zu den Hamas-Terroranschlägen sind ans Licht gekommen, als Ermittler tausende von Waffen in den Besitz der militanten Palästinensergruppe gebracht haben. Die Ausmaße des Waffenlagers und die Brutalität der Anschläge werfen Fragen über den Umfang der Hamas-Aktivitäten auf.

Bei den Waffen handelt es sich um hochmoderne Sprengstoffe, Granaten, Raketen und automatische Gewehre. Die Menge und Qualität der gefundenen Waffen lässt darauf schließen, dass die Hamas über beträchtliche finanzielle Ressourcen verfügt, um ihre terroristischen Aktivitäten zu unterstützen.

Die Hamas, eine islamische extremistische Organisation mit dem erklärten Ziel, den Staat Israel zu zerstören, hat sich seit Jahren einen Namen gemacht als Drahtzieher von Selbstmordanschlägen, Raketenangriffen und anderen gewaltsamen Aktionen gegen Israel. Die Gruppe hat ihr Hauptquartier im Gazastreifen und übt von dort aus ihre Aktivitäten aus.

Die neu entdeckten Waffen werfen Fragen über die Herkunft und den Weg der Waffen zur Hamas auf. Es ist bekannt, dass die Hamas mit verschiedenen Schmugglernetzwerken zusammenarbeitet, um ihre Waffen ins Land zu bringen. Die genauen Kanäle und Akteure hinter dem Waffenschmuggel bleiben jedoch ein Rätsel. Die israelische Regierung hat wiederholt Anstrengungen unternommen, um den Waffenschmuggel zu stoppen, aber die Hamas hat ihre Wege gefunden, die Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen. Die neueste Entdeckung ist ein Beweis dafür, dass die Hamas weiterhin Zugang zu Waffen hat.

إقرأ أيضا:Schönste Aldi-Kassiererin: Elaine Victoria feiert Liebescomeback

Die Enthüllungen werfen auch die Frage auf, inwieweit andere Länder oder Organisationen die Hamas unterstützen. Die israelische Regierung hat wiederholt angeprangert, dass der Iran die Hamas finanziell und logistisch unterstützt. Es ist möglich, dass die neu entdeckten Waffen aus dem Iran stammen, aber dies kann nur durch weitere Untersuchungen bestätigt werden.

Die Bedrohung durch die Hamas ist für Israel und die Region von großer Sorge. Die Gruppe hat wiederholt versucht, die Sicherheit Israels zu untergraben und Angriffe auf israelische Zivilisten durchzuführen. Die Waffenfunde zeigen, dass die Hamas immer noch bereit ist, Gewalt als Mittel zur Erreichung ihrer Ziele einzusetzen.

Die internationale Gemeinschaft muss ihre Anstrengungen verstärken, um die Hamas als terroristische Organisation zu bekämpfen. Die Unterstützung für den Staat Israel und die Streichung der Hamas von der Liste der legitimen politischen Organisationen ist ein erster Schritt. Länder wie der Iran oder andere, die die Hamas finanziell unterstützen, müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

Es ist auch wichtig, dass die Palästinensische Autonomiebehörde und andere palästinensische Gruppen die Hamas und ihre terroristischen Aktivitäten klar verurteilen. Gemeinsame Anstrengungen zur Bekämpfung des Terrorismus sind von entscheidender Bedeutung, um die Gewalt in der Region zu stoppen und einen Weg zu einer dauerhaften Lösung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern zu ebnen.

إقرأ أيضا:تعرف علي تردد قناة المرقاب البدوية الجديد 2024 Al Mergab نايل سات 2024

Die Hamas-Terroranschläge und die neu entdeckten Waffen sind ein weiterer Beweis dafür, dass der Terrorismus in der heutigen Welt eine reale Bedrohung darstellt. Die internationale Gemeinschaft muss ihre Entschlossenheit zeigen und gegen diejenigen vorgehen, die solche Gewaltakte unterstützen. Nur durch vereinte Anstrengungen können wir den Terror besiegen und für Frieden und Sicherheit sorgen.

  1. Startpagina
  2. Politiek

Teilen

Hamas staat open voor de aanval op het Waffen-Arsenaal: de groep kan volledig van elkaar gescheiden worden.

Tel Aviv – Insgesamt 3255 Raketen is militante Palästinenser na Angaben van de Israëlische Militärs sinds Samstagmorgen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert, sagte ein Sprecher der Israëlische Regierung. Aangezien minstens 600 mensen in Israël verwelkomd zullen worden en er meer dan 2000 verloren zullen gaan, zal er rekening gehouden worden met de druk van hun controle in Israël.

Krieg in Israël: Raketten van de Hamas-stammen in Iran

Het islamistische Hamas begon een massale aanval op Israël op Gaza. De von der EU, de VS en Israël als terreurorganisatie eingestufte Palästinenserorganisation feuerte de Raketen auf Israel ab. Geniet op zaterdagochtend van uw tijd wanneer u Palästinenser über Land, See und Luft nach Israel vor. De Gazastroken zijn strikt verboden, de Umfang des palästinensische arsenalen zijn ook überraschend. Als Lieferant zal iedereen in Iran altijd geaccepteerd worden.

إقرأ أيضا:Ticker zur Landtagswahl in Hessen 2024 ➤ Kommentar zum Ausgang der Landtagswahl | hessenschau.de
Krieg in Israël: Heute am Abend hat de Hamas erneut mit Rocketen engegriffen. Er waren explosies in Tel Aviv. © Mahmoud Issa/dpa

Dat schrijft Joachim Krause in het Zeitschrift Sirius, Dit is de oorzaak van de ‘revolutionaire’ ontwikkeling van Iran en Israël, wat vanaf het begin duidelijk is, aangezien het een nieuwe regionale organisatie voor de VS en Israël zal zijn. “Bei der Verfolgung dieser Politik hat de Führung in Teheran in de 40 jaar met erheblichem Geschick Situationen ausgenutzt. Je kunt meer te weten komen over de situatie van de mensen in Libanon die profiteren van hun regering en hun loyale partners, die politiek verantwoordelijke actoren zijn in Libanon en die militair betrokken zijn bij Israël.”

Krieg tegen Israël: Terroristen schließen Allianz

WHO euronieuws boodschap is het duidelijk dat Anti-Israël-Coalitie: De Schiitenorganisatie Hisbollah in Nachbarland Libanon staat bekend om Solidarität met Hamas. Hisbollah-Vertreter heeft het gevoel dat hij de Zeit der Rache heeft gezien. euronieuws Zie de Hochrangen Hisbollah-Beamtenchim Saferdine: “Unsere Herzen, Seelen, Raketen und Verslenhre Mit Euch, Denn wir of the Widerstand, of the Ursprünglich um Palästinas undon al-Aksa Want existierteste Hauptstadt Beiroet.

Krieg in Israël
Eén gebouw in Gaza-stad werd gebombardeerd door Israël. © Mahmud Hams / AFP

Die Online-Zeitung Tijden van Israël In het volgende rapport uit juli werd gesteld dat Hamas in Gaza-stad voor het eerst verscheen met de Waffen öffentlich-asstellthoed: Kampfer der Hamas, evenals de leiders van de militaire Hamas-Flügels, de Isadin-al-Qassam-Brigades, stelden de meer dan één honderd Besuchern ihre Waffen voor. Het is bekend dat deze worden gebruikt voor lokaal gerepareerde raketten, “Schihab” -raketten of voor raketten en granaten, inclusief raketten die in Rusland zijn gerepareerd met “kornet” -raketten. Geschmuggelt in Ausland naar Beispiel über Ägypten. Geschätzt versloeg Hamas met meer dan 15.000 raketten. (Karsten Hinzmann)

السابق
WM-Qualifikation: Argentinien marschiert, Brasilien strauchelt
التالي
Auch Nachrüstung wird geprüft: EnBW macht Batteriespeicher in neuen Solarparks zum Standard