منوعات

Überragender Luke Humphries schlägt Gerwyn Price im Finale des World Grand Prix und holt seinen ersten Major-Titel

Der junge englische Dartspieler Luke Humphries feierte am Samstagabend einen beeindruckenden Sieg beim World Grand Prix, einem der prestigeträchtigsten Darts-Turniere der Welt. Der 26-jährige Humphries besiegte den Titelverteidiger Gerwyn Price im Finale und sicherte sich damit seinen ersten Major-Titel in seiner Karriere.

Humphries, der bei diesem Turnier oft als Außenseiter betrachtet wurde, zeigte von Anfang an Nervenstärke und spielte mit großer Selbstsicherheit. Er ließ sich nicht von der beeindruckenden Form von Price beeindrucken, der als einer der besten Dartspieler der Welt gilt.

Das Finale begann mit einem beeindruckenden Start von Humphries, der eine Reihe hoher Scores und eine exzellente Doppelquote zeigte. Price war jedoch nicht bereit, einfach aufzugeben und kämpfte hart um den Titelverteidiger zu verteidigen. Die beiden Spieler lieferten sich einen engen und spannenden Wettkampf, der die Zuschauer in Atem hielt.

Es war Humphries, der als erster die Gelegenheit bekam, das Match zu gewinnen. Er hatte mehrere Matchdarts, die er jedoch nicht nutzen konnte, da Price mit einigen beeindruckenden Aufnahmen und einer starken Checkout-Rate zurückschlug. Die Spannung im Raum stieg mit jedem vergebenen Matchdart, aber Humphries ließ sich nicht entmutigen und kämpfte weiter.

Schließlich war es Humphries, der seine Nerven behielt und das entscheidende Doppel traf, um das Spiel zu gewinnen und den Titel nach Hause zu holen. Es war ein historischer Moment für den jungen Engländer, der sich überglücklich über seinen ersten Major-Titel freute.

Der Sieg von Humphries zeigt seine unglaubliche Entwicklung und sein Talent auf dem Dartboard. Er hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert und ist zu einem ernsthaften Konkurrenten für die etablierten Top-Spieler geworden. Sein Sieg gegen Price, der als einer der besten Dartspieler der Welt gilt, beweist sein Können und seine Entschlossenheit.

Für Price war die Niederlage im Finale sicherlich enttäuschend, aber er kann stolz auf seine Leistung während des Turniers sein. Als Titelverteidiger hat er gezeigt, dass er zu den Besten gehört und weiterhin erfolgreich sein wird. Es war ein hart umkämpftes Finale und beide Spieler haben ihr Bestes gegeben.

Der World Grand Prix ist eines der wichtigsten Darts-Turniere der Welt und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es lockt die besten Spieler der Welt an und bietet sowohl den Spielern als auch den Fans ein spektakuläres Erlebnis.

Humphries’ Sieg wird ihn sicherlich motivieren, noch härter zu arbeiten und weiterhin seine Fähigkeiten zu verbessern. Er hat gezeigt, dass er das Potenzial hat, zu den besten Dartspielern der Welt zu gehören, und dieser erste Major-Titel ist nur der Anfang seiner Karriere.

Der World Grand Prix war ein aufregendes und spannendes Turnier, das die Aufmerksamkeit der Darts-Community weltweit auf sich zog. Luke Humphries hat gezeigt, dass er zu den Besten gehört und dass die nächsten Jahre aufregend und vielversprechend für ihn sein werden. Wir können gespannt sein, welche weiteren Erfolge er in Zukunft feiern wird.

Für Humphries ist der Gewinn dieses renommierten Turniers ein großer Schritt nach vorne und ein Beweis für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Es wird interessant sein zu sehen, wie er sich in den kommenden Monaten und Jahren entwickelt und ob er in der Lage ist, weitere große Erfolge zu erzielen.

Luke Humphries heeft de eerste World Grand Prix-titel gewonnen. De 28-jarige Engelse racet in de finale van de voormalig Weltmeister Gerwyn Price met 5-2 in Sätzen.

Damit krönte Humphries seine Top-Saison met de ultieme prijs: een Major-Titel. Cool Hand Luke staat op Sonntagabend bereits in de zehnten Ranklistsfinale van Saison.

Humphries stond vorig jaar in 2024 in de Finale van de UK Open, maar verloor in de Finale van James Wade. De huidige Junior World Meister moet nog even genieten van een grote kans. Er waren Daryl Gurney (2-0), Luke Woodhouse (3-0), Peter Wright (3-2) en Joe Cullen (4-0) die zich plaatsten voor de Finale.

De Engelse darter zal gelukkig zijn in zijn eigen tijd. De eerste Satz ging met 3-0 bij Price, maar dat kwam allemaal doordat Humphries de eerste Satz was met een gemiddelde van 69 wedstrijden. Vervolgens was het niveau snel en was de coole hand Luke blij met de score 3-1.

Ik leef en vier de dag waarop Humphries onaantastbaar is, maar we heten je altijd graag welkom. Inclusief in totaal 12 darts met een score van 3-1 bij Humphries en vier spelers met een score van 16 darts en een 15 dartsscore van 3-0.

Na de pauze eindigde Humphries in de 18e eeuw en genoot vervolgens van zijn tijd in Führung. De Engelsen hebben vier kansen op 2-0, wat een prijs met een 117er-finish garandeert.

Humphries kreeg de kans om op 4-1 voor de Abstand te kiezen. Bij de Tripel 14 hol zit er één stuk aan de bovenzijde, waarbij de Doppel mooi is afgewerkt. Prijzen zijn de moeite waard en worden verkocht met de Doppel 12 na 3-2 in Satzen.

Humphries komt dan terug naar zijn toekomst. Na een dag executie, met 3-2 van een koele hand Luke, is er nog steeds geen kans op succes, zodat de belegering van de soldaten wordt gekroond.

De eerste vier Legs van de zittende Satzes gingen allemaal met Darts, dus dat was nog leuker. Beide spelers genieten na vier speelsessies van hun eerste darts en lagen. Price had bij 3-4 uitslag de kans op 104, maar kon geen Triple vinden en kreeg zo een kans met de Doppel. Humphries speelde met 138 Punks en met twee Triple 19 en 12 Doppels, afhankelijk van hoe Humphries de titel op een fantastischere manier zou winnen.

Durch diesen Sieg versetzte Humphries auch Price een Schlag in der Weltrangliste. Met de titel die je verloor ontving Cool Hand Luke een cheque van 120.000 Pfund, de prijs in de PDC Order of Merit en staat nu nummer vier op de Wereldranglijst.

=https://twitter.com/OfficialPDC/status/1711116986061615484″ data-service=”twitter”>

Leave a Comment