منوعات

Zusage nur für Hilfslieferungen: Ägypten macht Grenze für Gaza-Flüchtlinge dicht

Ägypten hat angekündigt, die Grenze zum Gazastreifen nur noch für Hilfslieferungen zu öffnen und damit den Flüchtlingen aus dem Gazastreifen den Zugang nach Ägypten zu verweigern. Diese Entscheidung hat für große Besorgnis und Empörung in der internationalen Gemeinschaft gesorgt.

Ägypten begründet diese Maßnahme damit, dass sie versuchen, ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten. Der Gazastreifen wird von der Hamas kontrolliert, einer islamistischen militanten Gruppe, die von Ägypten als Bedrohung angesehen wird. Ägypten befürchtet, dass sich die Hamas-Unterstützer in Ägypten infiltrieren könnten und dadurch die nationale Sicherheit gefährdet wird. Durch die Schließung der Grenze möchte Ägypten verhindern, dass Waffen und Kämpfer aus dem Gazastreifen in das Land gelangen.

Die Entscheidung von Ägypten steht jedoch im Widerspruch zu den internationalen Flüchtlingsgesetzen und den Menschenrechten. Jeder Mensch hat das Recht auf Sicherheit und Schutz vor Verfolgung, unabhängig von seinem Herkunftsland oder politischen Hintergrund. Die Palästinenser im Gazastreifen werden schon seit Jahren unter widrigen Bedingungen leben gelassen, und ihnen den Zugang zu Ägypten zu verweigern, verschärft ihre ohnehin schon schwierige Lage.

Die internationale Gemeinschaft hat die Entscheidung Ägyptens scharf kritisiert. Humanitäre Organisationen wie das Rote Kreuz haben darauf hingewiesen, dass die Schließung der Grenze den Zugang zu lebensrettenden Hilfsgütern wie Lebensmitteln, Medikamenten und sauberem Wasser erschwert. Die Menschen im Gazastreifen sind bereits stark von Armut und Mangelernährung betroffen, und die Schließung der Grenze verstärkt ihre Abhängigkeit von internationaler Hilfe.

إقرأ أيضا:Angehörige von Opfern werfen Ministerin Idit Silman aus Krankenhaus (Video)

Darüber hinaus ist die Schließung der Grenze für viele Menschen im Gazastreifen ein weiterer Schlag gegen ihre Hoffnungen auf ein besseres Leben. Viele Menschen versuchen, vor der Gewalt, der politischen Instabilität und der wirtschaftlichen Krise im Gazastreifen zu fliehen und suchen in Ägypten Zuflucht. Durch die Sperrung der Grenze wird ihnen diese Möglichkeit genommen und sie sind gezwungen, in einer hoffnungslosen Situation zu verharren.

Die palästinensische Behörde und die Vereinten Nationen haben Ägypten aufgefordert, die Entscheidung zur Schließung der Grenze rückgängig zu machen und den Menschen im Gazastreifen den Zugang zu gewähren, den sie dringend brauchen. Sie betonen, dass die Sicherheitsbedenken Ägyptens auf andere Weise gelöst werden können, ohne die Menschenrechte der Flüchtlinge zu verletzen.

Es ist wichtig, dass die internationale Gemeinschaft ihre Stimme erhebt und Druck auf Ägypten ausübt, um sicherzustellen, dass die Rechte der Menschen im Gazastreifen respektiert werden. Die Situation im Gazastreifen ist bereits geprägt von Gewalt, Leid und Hoffnungslosigkeit. Es ist unsere Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Menschen nicht weiter isoliert und vergessen werden.

Die Entscheidung von Ägypten, die Grenze für Gaza-Flüchtlinge zu schließen, ist zutiefst beunruhigend und verstößt gegen die grundlegenden Prinzipien der Menschenrechte. Es ist an der Zeit, dass die internationale Gemeinschaft gemeinsam handelt und Ägypten dazu auffordert, den Zugang für die Menschen im Gazastreifen wieder zu öffnen und ihnen die notwendige Unterstützung zu gewähren, um ein menschenwürdiges Leben führen zu können. Nur durch kollektive Maßnahmen können wir sicherstellen, dass diejenigen, die am dringendsten Hilfe benötigen, nicht vergessen werden.

إقرأ أيضا:Ticker zur Landtagswahl in Hessen 2024 ➤ Al-Wazir: “Ball liegt bei Boris Rhein” | hessenschau.de

Zusage nur für Hilfslieferungen
Egyptische macht Sluit de grens voor Gaza-vluchtelingen

Lees artikel

إقرأ أيضا:Nach Asylwende-Gipfel im Kanzleramt: Merz für weitere Gespräche bereit | Politik

Deze audioversie is zeer artistiek. Meer informatie | Stuur feedback

Neben Israel grenst aan de Gazastrook en Egypte. Omdat Jeruzalem een ​​blokkade is, is het door Palestina in Caïro verwoest. De voorkennis is echter gebaseerd op de Land Flight Corridor. Zugesichert nur die Öffnung der Grenze für humanitaire Hilfslieferungen.

Gypten lehnt Insidern zufolge die Einrichtung von Korridoren für Flüchtlinge aus dem Gazastreifen ab. De regelgeving in Caïro is gebaseerd op de informatie van de VS en andere staten en is daarom gebaseerd op de Egyptische veiligheidseisen. Gypten hebben de Vorschlag met de Begründung zurückgewiesen, dass “das Recht der Palästinenser, an ihrer Sache en ihrem Land festzuhalten”, geschützt was müsse, sagt een insider. De regering in Caïro onderhoudt een sterke relatie tussen Israël en het Palestijnse volk. Je bent beter af, omdat beide kanten van het conflict binnen hun grenzen zijn opgelost.

Gypten hat den Vereinten Nations jedoch die Öffnung signaleer Grenze nach Gaza voor humanitaire Hilfslieferungen zugesichert. Er kon genoten worden van de nabijgelegen Flughafen in Al-Arisch, vlakbij de Egyptische Sinaï-Halbinsel, zei VN-voorzitter Stephane Dujarric in New York. “Damit der Grenzübergang tatsächlich genutzt was kann, müssen wir die Zusicherung der Israelischen Seite haben, dass der Grenzübergang nicht zum Ziel wird. Wir brauchen Zusicherungen, dass humanitäre Hilfe gelistet zijn kann.”

De afgelopen dagen is het luchtverkeer op Rafah geboren. Dit is de enige grensroute van Gaza naar Egypte. Alle anderen Borderzübergänge gehen nach Israel. Ze waren ook afzonderlijk verkrijgbaar.

Italië bittet Ägypten um Hilfe

Israëls volledige blokkade van de Gazastrook werd bekritiseerd door de VN. Het enige sterke werk dat wordt verricht, is het resultaat van de palästinensische elektrische elektrische gereedschappen, die uit het materiaal kunnen worden verwijderd. De grootste toename van de levenskwaliteit onder de bewoners is te danken aan hun steun, ondersteuning en medische zorg, aldus Tamara Alrifai, communicatiemanager van de VN-organisatie voor Palästinensische Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA).

U zult met veel plezier een belangrijke rol spelen tijdens de conferentie. De Italiaanse minister van Buitenlandse Zaken Antonio Tajani is gebeten door zijn eigen Angaben Kairo, die zelf actief was in het welzijn van Hamas tijdens de transitie. Het land zou een belangrijke rol kunnen spelen tijdens de de-escalatiespelen, wat betekent dat er veel overwegingen moeten worden gemaakt. Er heeft president Abdel Fattah al-Sissi een paar gesproken woorden gehad.

السابق
Till Lindemann verliert gegen die Süddeutsche Zeitung – Medien
التالي
Tetris hilft gegen Trauma bei Not-Kaiserschnitt